Monthly Archives: Dezember 2016

Fußballcamp Sommerferien 2017

Fußballcamp der Kickers Sportschule!
Camp Termin in den Sommerferien:
• 07.08 – 11.08.2017 (5 Tage)
Hallo Fussballkids und Eltern auf geht’s zu dem Sommercamp in Hartpenning!

Anmeldeformulare Fussballcamp:

Auf Anfrage per E-Mail: fussballtrainer@alice.de oder am Ende dieses Beitrags zum Download.

Teilnehmer
Fußballbegeisterte Kids (Jungen und Mädchen) oder die es werden möchten im Alter von 5 -15 Jahren.
Training

Das Kickers Fußballcamp bietet Spaß und Action. Ein abwechslungsreicher Ablauf zwischen qualifiziertem Training sowie tollen Spielen, Turnieren und jeder Menge altersgerechter Einzel- und Teamwettkämpfe und eine ausgefeilte Technikschulung . Erfahrene Trainer, mit Sportstudium, zeigen euch die Grundtechniken im Fußball und verraten euch die Tricks der Profis. Außerdem steht neben fussballerischer Spielfreude die Förderung von Teamgeist, Toleranz und Fairness im Zentrum der Camps. Die Trainingsinhalte werden nach den Schwerpunkten der angemeldeten Jahrgänge erstellt und durchgeführt.

Tagesablauf Fussballcamp:

• Freies Spielen (Bringzeit) 9.00 – 10.00
• 1.Trainingseinheit 10:00 bis 12:30
• Mittagessen 12:30 bis 13:30
• 2. Trainingseinheit 13:30 bis 15:30
• Freies Spielen (Abholung der Kinder) 15.30 – 16.00
Leitung:
Sascha Böhm (Diplomsportlehrer mit Trainer Lizenz)

Es werden die Trainer so eingesetzt dass ca. 12 Kinder auf einen Trainer kommen um somit eine optimale Betreuung der Kinder zu gewährleisten.
Die Kosten für die Camps entnehmen Sie bitte den Anmeldungen.
Enthalten in den Kosten sind:
Betreuung, 2 Trainingseinheiten, 1 Mittagessen pro Tag + Getränk, Getränke in den Pausen

Weitere Infos und Anfragen an Sascha Böhm

E-Mail: fussballtrainer@alice.de oder Tel. 0160/93267704

Anmeldeformulare gibt es bei Sascha Böhm per E-Mail auf Anfrage

oder hier zum Download

AGB´s Camp

Campanmeldung SommerCamp2017 Hartpenning

 

Stocksport – Mixed Mannschaft feiert Erfolg bei Bayernpokal

Am 18.12.16 fand in der Eishalle Peiting der Bayernpokal Mixed satt. In zwei Ausscheidungen des Kreis- bzw. Bezirk hatten sich das Hartpenninger Team zur bayerischen Meisterschaft qualifiziert.
Für Hartpenning waren heute am Start Sandra Schneider, Andrea Maurer, Markus Mainka und Stefan Zellermayer. Das junge Team startet hervorragend in der Gruppenphase mit 8:0 Punkten. Erst im fünften Spiel mussten sie gegen den späteren bayerischen Meister aus Peiting eine sehr knappe Niederlage mit 9:11 Punkten hinnehmen. Das bedeutete einen sehr guten zweiten Platz in der Zwischenrunde. In der Finalrunde mussten die Hartpenninger nur einen Punkt (Unentschieden) abgeben und wurden somit fünfter im End-Klassement.
Dieser fünfte Platz bedeutet zeitgleich die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am 25.02.17.
Gratulation zu der Top Leistung.

Wir wünschen dem Team viel Glück bei der Deutschen Meisterschaft.

Stocksport – Zellermayer wird bayrischer Meister

Am 11.12.16 fand in Ruhpolding die bayrische Meisterschaft im Ziel-Einzelbewerb statt. Für den TSV Hartpenning hatten sich Maria Fagner und Markus Mainka in der U23 Altersklasse und Stefan Zellermayer in der U19 zu dem Bewerb qualifiziert.
u19-ziel-bayrische-webStefan Zellermayer wurde seiner Favoritenrolle gerecht und ist mit sehr guten 332 Punkten bayrischer Meister geworden.
Hier die Siegerliste der U19 pdf-icon….

Maria Fagner hatte sehr starke Konkurrenz in ihrer Altersklasse und wurde achte.
Markus Mainka erspielte sich 270 Punkte was zum fünften Platz rechte. Dieser fünfte Platz sichert ihm ebenso wie Stefan Zellermayer Startrecht bei der Deutschen Meisterschaft am 21.01.17 in Krefeld. Hier die Siegerliste der U23 …..

Wir gratulieren zu den Erfolgen und wünschen den beiden viel Glück bei der Deutschen Meisterschaft.

Stocksport – Bezirkspokal sehr erfolgreich abgeschlossen

Am 10.12.16 fand in der Eishalle Dorfen der Pokal-Bewerb des Bezirk III statt. Bei den Herren qualifizierten sich zwei Hartpenninger Teams aus der Kreismeisterschaft für den Bezirks-Bewerb, für die Damen war eine Mannschaft aus Hartpenning am Start.
stock-bp-d-2016-17-web
Unsere Damen konnten mit nur einem Unentschieden, also Minuspunkt den Bewerb gewinnen vor dem EC Fischbachau. Für Hartpenning waren am Start Gertrud Bär, Gertraud Zellermayer, Sandra Schneider und Monika Mösl.
Wir Gratulieren herzlich zum Sieg und wünschen Viel Glück beim Bayernpokal.
Hier zur Siegerliste pdf-icon

Bei den Herren kam es im ersten Spiel zum direkten Duell der beiden Hartpenninger Teams. Mit einem klaren 34:0 Sieg für Hartpenning I wurden die Weichen gestellt für den stock-bp-h-2016-17-webweiteren Verlauf des Bewerb. Das Team Hartpenning I mit Stefan Quercher, Markus Mainka, Peter Erlacher und Gustl Maurer war bis zur letzten Partie auf Platz eins der Tabelle verlor allerdings das letzte Spiel und rutschte im Klassement auf Platz zwei ab. Unsere zweite Mannschaft mühte sich sehr, kam aber über einen neunten Gesamtplatz nicht hinaus.
Die Siegerliste der Herren pdf-icon
Somit hat sich auch ein Herren-Team zum Bayernpokal am 19.03.17 qualifiziert. Auch ihnen viel Glück beim bayerischen Bewerb der in Waldkraibrug stattfindet.

Stocksport – Hartpenning U19 wird bayrischer Meister

Am Wochenende 03. + 04.12.16 fand im Niederbayrischen Waldkirchen die bayrische Meisterschaft im Mannschaftsspiel Schüler U14, Jugend U16 + U19 sowie der U23 statt.
Bei einer Anreisezeit von 2 1/2 Stundendem und frühen Beginn um 8:00 Uhr, hieß es zeitig aufstehen für die Hartpenninger Teams.
bayrische-u19-web

Am Samstag waren für den TSV Markus Mainka, Stefan Zellermayer, Maria Fagner, Matthias Kester und Robert Hermann am Start. Der Start des Bewerb gestaltet sich bei den Junioren sehr schwer, denn das erste Spiel wurde verloren und im zweiten Spiel trennte man sich unentschieden. Im Lauf des Bewerb steigerte sich das Team, so dass zum Abschluss der Gruppenphase ein Platz drei zu Buche stand. Die beiden anschließenden Finalspiele wurden leider sehr knapp verloren und somit ein vierter Endplatz erreicht. Das bedeutet die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am 21. +22.01.17 in Krefeld.

Am Sonntag bei der U19 spielten für den TSV dann Anna Mösl, Peter Mösl, Michael Mösl, Robert Hermann und Stefan Zellermayer. Von Beginn an spielte die Mannschaft sehr gut auf und konnte die ersten fünf Partien für sich entscheiden. Im sechsten Spiel kassierten sie dann eine Niederlage, fingen sich aber sofort wieder und schlossen die Gruppenphase als erster mit nur einer Niederlage ab. Bei den anschließenden Halbfinal- und Finalspielen fegten sie förmlich mit einer brillanten Leistung ihre Gegner vom Eis.
Hier zur Siegerliste ….
Als bayrischer Meister haben sie natürlich auch Startrecht bei der Deutschen Meisterschaft im Januar in Krefeld.
Wir gratulieren beiden Mannschaften zu den tollen Erfolgen und wünschen für die Deutsche Meisterschaft viel Glück.