Monthly Archives: November 2015

Stocksport Damen

stock-Damen neutralAm Sonntag fand die Vorrunde der zweiten Bundesliga Damen in Peiting statt.
Unser Team mit Monika Mösl, Getraud Zellermayer, Getrud Bär, Conny Weindl und Romy Weikel hatte von Anfang an viel Spass und auch das nötige Glück in den Spielen und sammelte so Punkt um Punkt. Zwischenzeitlich auf Platz zwei liegend wurde das letzte Spiel gegen das Team aus Nürnberg, die bis dahin am Ende der Tabelle lagen unglücklich verloren. Das bedeutet am Zwischenklassement nach der Vorrunde einen hervorragenden vierten Platz mit 12:4 Punkten (Ergebnisliste …).
Wir gratulieren zu der sehr guten Leistung und wünschen viel Glück bei der Rückrunde Anfang Januar.

Stocksport

Dieses Wochenende fanden die meisten Vorrunden der Wintersaison 2015/16 bei den Herren statt. Beim TSV Hartpenning waren drei Mannschaften beim Ligabetrieb im Einsatz.
Unsere 1te Herrenmannschaft musste einen Tag vor dem Wettbewerb eine schlechte Nachricht hinnehmen, denn Hartl Gambs zog sich einen Muskelfaserriss zu und fällt geraume Zeit aus. Wir wünschen ihm auf diesem Weg gute Besserung nach seiner OP. Nach den durchgewachsenen Leistungen in der Vorbereitung lief es für die Truppe um Kapitän Florian Spiegler dann beim Wettbewerb überraschen gut. Mit 15:7 Punkten fand man sich auf den fünfen Platz (Ergebnis ….) nach der Vorrunde in der zweiten Bundesliga.
Stock-WebDie zweite Mannschaft mit Kapitän Sepp Stoib „kämpfte“ in der dritthöchsten Spielklasse, der Bayernliga und machte ihre Sache auch ganz gut. Mit ausgeglichenen 11:11 Punkten wurde es ein 17. Platz (Ergebnis …)im Klassement.
Unsere 3te Mannschaft war in der Bezirksliga Süd in Mittenwald am Start. Mit 16:14 Punkten und dem dreizehnten Platz (Ergebnis …)schafften auch sie eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde Mitte Januar.
Alles in allem also gute Ausgangspositionen für unsre Herrenteams für die Rückrunden, Gratulation dazu.

Stocksport Erfolge im Einzelbewerben und Jugend-Mannschaft

Am Wochenende waren „Großkampftage“ bei den Stocksportlern. Samstag waren 4 Teams unterwegs. Eine Herrenmannschaft wurde beim Weyarner Pokalturnier siebter. Beim Bezirkspokal Ü50 hat des Hartpenninger Team lange auf den vorderen Plätzen mitgespielt, leider wurden in den letzten Partien noch Punkte abgegeben und so kam ein fünfter Platz in der Endabrechnung zu Stande. bez u16 mannschaft web
Die Jugendlichen waren bei der Bezirksmeisterschaft U16 und U23 am Start und das sehr erfolgreich. Die U23 lag am Ende Punktgleich mit dem Sieger aus Peiting auf dem zweiten Platz. Die U16 siegte klar und qualifizierte sich zur bayerischen Meisterschaft Mitte Dezember.

 

Am Sonntag fand der Einzelbewerb des Bezirk III statt. Aus Hartpenning waren 3 Starter mit dabei. Alle drei konnten mit guten Ergebnissen aufwarten und landeten am Stocker. Florian Muth bei der U16 als zweiter, Gustl Maurer als dritter der Herren und Stefan Zellermayer als Sieger der U23.
ziel webWir wünschen allen viel Glück bei den bayerischen Meisterschaft im Dezember.