150 Teilnehmer beim traditionellen Leichtathletik Sportfest

Bei unserem diesjährigen Sportfest waren 150 Leichtathleten am Start, so viele wie noch nie. Das Wetter war perfekt und auf unsere vielen Helfer war wie immer Verlass. So verlief das Sportfest reibungslos und die vielen Kinder und Jugendlichen hatten beste Bedingungen für ihre sportlichen Leistungen. Auch unsere Hartpenninger Athleten waren recht erfolgreich. Acht von Ihnen kamen aufs Stockerl.
An alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, nochmal ein großes Dankeschön.

Erfolgreiche Leichtathleten in Kirchheim

Am 23.09.2017 waren 3 Leichtathleten beim Sportfest in Kirchheim am Start. Leonie Ellmer und Vroni Zuber bestritten dabei ihren zweiten Vierkampf sehr erfolgreich. Dieser bestand aus 50m Sprint, Hochsprung, Weitsprung sowie Schlagballwurf. Vroni kam aufs Stockerl mit dem zweiten Platz und Leonie konnte mir ihrem 8. Platz bei einem großen Teilnehmerfeld auch sehr zufrieden sein. Maria Meixner war im Kinderleichtathletikwettkampf voll motiviert und belegte, knapp am Podium vorbei, den 4.Platz. Mal sehen, wie sie sich bei unserem Sportfest am kommenden Samstag behaupten können.
Hier die Ergebnisse

Erfolgreiche Läufer beim 23. Söcheringer Teamlauf

Am 05.Mai 2017 fand wieder der Söcheringer Stunden Teamlauf statt. Wir waren mit 4 motivierten Teams am Start. Marinus Meixner und Vroni Zuber konnten dabei den ersten Platz in der Kategorie Mini-Team Mixed erzielen. Beiden herzlichen Glückwunsch!
Auch die anderen Teams konnten mit ihren Leistungen bei starker Konkurrenz überzeugen:

Quirin Gschwendner und Maria Meixner 5. Platz
Magdalena Geschwendner und Magdalena Meixner 5.Platz
Franzi Zuber und Rosali Schmidt 6. Platz

Koordinationstraining am 29.06.2016

Am 29.06.2016 fand das zweite Koordinationstraining mit Hans Schmid von der der Firma Schuhwiedu auf unserem Sportgelände statt.

Über 40 Teilnehmer kamen bei sehr sommerlichen Temperaturen zu unserem Sportplatz um an dem Koordinationstraining teilzunehmen. Aus den Sparten Turnen, Leichtathletik, Nordic, Alpin und Fußball waren Trainer, Kinder und auch teilweise Eltern bei verschiedenen koordinativen Übungen gefordert, die oft einfach aussehen, aber in der Ausführung sich als recht schwierig erwiesen.
Im Anschluss an diesem Training bekamen wir noch hilfreiche Tipps über Laufschuhe und ließen den Sportnachmittag bei einer kleinen Brotzeit ausklingen.

IMG_7074

IMG_7069