Die Nordischen sind erfolgreich in die Saison gestartet.

Die Nordischen sind erfolgreich in die Saison gestartet.
Bereits beim Saisonauftakt am 10.12. beim Franz-Berger-Gedächtnislauf in Bayrischzell haben unsere Nachwuchsläufer ordentlich gepunktet und insgesamt 9 Stockerlplätze eingelaufen.
Seit heuer schreibt das Reglement vor dass die Klassen S8 und S9 nur mit mechanischer Steighilfe laufen dürfen. An den Ergebnissen ist zu sehen, dass (auch wenn wir nicht dafür waren) auch das mühelos unsere jüngsten Läufer/innen meistern.
Die S10/S11 ging mit Klassik/Wachsski an den Einzelstart und ab der S12 wurde bei diesem Wettkampf geskatet.
Hier gehts zur Ergebnisliste:
Hier gehts zum Bericht auf der Homepage des SVO:
Am letzten Tag des Jahres fand heuer wieder traditionell (die letzten beiden Jahre musste der Lauf wegen Schneemangels in den März verlegt werden) der Gustl-Moschner-Gedächtnislauf bei schönstem Laufwetter auf der Sutten/Moni-Alm, Rottach, statt.
Die Rottacher boten mal wieder eine top präparierte Piste und einen sehr gut organisierten Wettkampf.
Die Läufer wurden jeweils Klassenweise im Massenstart auf die Strecke geschickt. Die Kleinsten sowie die S10/11 in der Klassischen Technik.
Ab der S12 in der Skating Technik.
Am Schluss strahlten unsere Läufer/innen um die Wette bei so vielen Pokalen und von der S8 bis zur S14 hatten wir jeweils eine bzw. einen Läufer ganz oben auf dem Stockerl stehen.
Hier gehts zur Ergebnisliste: