Monthly Archives: Dezember 2015

Bayerische Meisterschaft – Stocksport

Am 13.12.15 fand in Waldkraiburg die bayerische Meisterschaft im Ziel-Einzel Bewerb statt.
Mit Markus Mainka in der U23 und Stefan Zellermayer in der U19 Altersklasse hatten sich zwei junge Stocksportler über die Kreis-, und Bezirksmeisterschaften zu diesem Event qualifiziert.
Im Gegensatz zu dem mehrfachen Europameister Stefan Zellermayer kam Markus Mainka mit den Eisverhältnissen nicht so gut zurecht und schloss den Bewerb als dreizehnter ab (Siegerliste …).
Zerllermayer DM 2015Stefan Zellermayer hingegen lieferte sich mit Tobias Thurner einen spannenden Kampf auf sehr hohen Niveau. Erst die letzten Versuche der beiden sorgten für die Entscheidung zu Gunsten von Thurner. Stefan Zellermayer wurde mit sehr guten 328 Punkten Vizemeister (Siegerliste …).
Wir gratulieren recht herzlich dazu und wünschen Ihm viel Glück bei den deuten Meisterschaften am 16. Januar 2016.

U19 Team wird bayerischer Meister

Am Sonntag den 06.12.15 fand in der Eishalle Dingolfing die bayerische Meisterschaft im Stocksport der Altersgruppe U19 satt. Zwei mal 11 Mannschaften spielten zunächst in zwei Gruppen aufgeteilt jeder gegen jeden. In dieser Gruppenphase zeigten die jungen Hartpenninger eine tadellose Leistung. Bis zum achten Spiel ohne Punktverlust kam der bis dort hin größte Verfolger (EC Pilsting) als Gegner. In einem spannenden Spiel trennten sich die beiden Mannschaften mit einem Unentschieden, somit war Hartpenning als Gruppen-erster im Halbfinale.
Im Halbfinale machte das Hartpenninger Team mit Anna Mösl, Stefan Zellermayer, Peter Mösl und Michael Mösl kurzen Prozess mit dem SV Oberbergkirchen und gewann mit 25:3 Punkten.
Im Finale wartete dann wieder das Team aus Pilsting. Ebenso wie schon in der Gruppenphase entwickelt sich ein spannender Kampf bei dem unser Team mit 11:9 Punkten das bessere Ende für sich hatte.
U19 Team bayrischer Meister webWir gratulieren Anna Mösl, Stefan Zellermayer, Peter Mösl und Michael Mösl zum bayerischen Meister Titel und wünschen den jungen viel Glück bei der Deutschen Meisterschaft am 16. Januar 2016.